Header Bild

Musikzug

Freiwillige Feuerwehr Velbert

Chronik » 1986 bis 2008

1986 bis 1996

1986 übernahm Claus Tinnes bis Ende 1989 die musikalische Leitung des Musikzuges, die 1990 in die Verantwortung von Dr. Gerd Blanke überging, der damit in der 3. Generation nach Vater und Großvater Dirigent des Musikzuges war. Zur gleichen Zeit übernahm Klaus Poerschke von Siegfried Kaufmann die Führung des Musikzuges.

Neben den vielen Auftritten, die der Musikzug Jahr für Jahr bestritt, zog uns das Fernweh nach Bremen, Borkum, Freudenstadt, Berlin, Bad Münster am Stein und Hamburg. Bonn wurde auf Einladung von Regina Schmidt-Zadel besucht. Gefördert von Heinz-Gerd Calenberg von der Werbegemeinschaft Velbert kam es in den Jahren 1991-1995 zu zahlreichen Auftritten in Velbert. Publikumswirksame Veranstaltungen wie Aufstellen des Maibaum, Sonnenwendfeier, Weihnachtsmarkt, Weinfest in Velbert und Tagesfahrten zum Weinfest nach Langenlonsheim waren in dieser Zeit fester Bestandteil unseres Veranstaltungskalenders.

1996 bis 2006

Das Dirigat lag bis 2002 in Händen von Dr. Gerd Blanke. 2003 übernahm Thomas Voigt die künstlerische Leitung des Musikzuges, dieser trat jedoch im September des gleichen Jahres von seinem Posten zurück. Unsere Jahresabschlusskonzerte wurden von Gerd Dammann in nur acht Wochen vorbereitet und erfolgreich geleitet, jedoch stand er für eine dauerhafte musikalisch Leitung nicht zur Verfügung.

Tatkräftiger Einsatz beim Feuerwehrzehnkampf

Tatkräftiger Einsatz beim Feuerwehrzehnkampf

Anfang 2004 konnten wir Oberstleutnat a.D. Walter Bauer als Dirigenten für den Musikzug gewinnen. Seit 1992 bilden zwei „Konzerte im Advent“ im ausverkauften Forum Niederberg den Höhepunkt unseres musikalischen Jahresablaufes. Zu besonderen Ereignissen wurden die alljährliche Krippenfeier und der Florianstag im Dom zu Neviges.

Unsere Reiselust führte uns nach Jerzens Tirol (Initiative von Altbürgermeister Heinz Schemken), nach Wernigerode, Dresden, Jever, Lüneburger Heide und Schöneck im Vogtland. In unserer Heimatstadt Velbert wird seit 1995 der Feuerwehrzehnkampf durchgeführt, bei dem der Musikzug mit seiner Mannschaft meist eine gute Platzierung erreichte.

2006 bis heute

Walter Bauer steht dem Musikzug nur noch bis Ende September 2008 als Dirigent zur Verfügung.

Der Musikzug besteht heute aus ca. 50 Musikern im Alter von 16 bis 80 Jahren. 1976 war es noch eine Besonderheit Frauen im Orchester zu haben. Heute sind 18 Musikerinnen eine nicht mehr wegzudenkende Leistungsstütze.

Der von unseren Gründern übernommene Auftrag lautet auch weiterhin: Mit unserer Musik anderen Menschen Freude bereiten und die Tradition der Blasmusik eingebunden in formelle und kameradschaftliche Verpflichtungen der Feuerwehr auf einem hohen Leistungsstand aufrecht zu erhalten.

Stand: September 2008

« 1956 bis 1986

© 2007-2014    Impressum